Unser Fokus

Kinder in der Gemeinschaftspflege, missbrauchte und von Gewalt betroffene Mädchen und Jungen, Straßenkinder und gefährdete Familien stehen im Mittelpunkt der von uns geförderten Projekte.

Diese vier Gruppen sind ganz besonders auf Unterstützung angewiesen, denn sie werden von der Gesellschaft häufig ignoriert, vernachlässigt oder vergessen.

Alle durch uns geförderten Projekte werden von diesen Grundgedanken getragen:

  • Vorsorge durch Aufklärung
  • Fürsorge durch aktives Eingreifen
  • Perspektive durch Ausbildung

Durch präventive Maßnahmen und die Aufklärung der Gesellschaft – insbesondere der Kinder über ihre Rechte – können wir Missbrauch, Ausbeutung und Vernachlässigung von Kindern von vornherein verhindern. Werden Kinderrechte verletzt, ist frühes aktives Eingreifen von grundlegender Bedeutung. Durch Förderung der Bildung und Ausbildung der Kinder und Jugendlichen geben wir ihnen Halt und eine Perspektive.

Unsere Projekte orientieren sich darüber hinaus an der lokalen Kultur und den jeweiligen gesellschaftlichen Bedürfnissen.

So machen Sie einen Unterschied