„Big Europa“ vor Warnemünde: Charity-Event für Childhood

A_MS_EUROPA_vor_Yachthafenresidenz_Hohe_Duene[1]

Der Abend stand im Zeichen von edlem Champagner und Childhood. Bereits zum dritten Mal lud Hapag-Lloyd Kreuzfahrten in Kooperation mit Dom Pérignon & Friends auf das Kreuzfahrtschiff MS EUROPA vor Warnemünde. Vor der Yachthafenresidenz Hohe Düne fand an Bord des Luxusliners ein glanzvoller Charity-Abend mit Tanz, Gourmet-Dinner und Auktion zugunsten der Stiftung statt.

 

500 Gäste waren zur Party mit an Bord, bei der seltene Champagner-Großflaschen berühmter Provenienzen versteigert wurden. Einige Champagner-Sammler waren extra zur Auktion angereist. Christiane Gräfin zu Rantzau vom Auktionshaus Christie’s versteigerte die edlen Tropfen mit Kompetenz und Charme. Den höchsten Einzelerlös erbrachte mit 10.000 Euro eine sechs Liter Dom Pérignon Vintage 1998, Sonderedition in Aluminiumbox.

 

CheckuebergabeBigEuropa2011Rolf Seelmann-Eggebert, langjähriges Kuratoriums-Mitglied von Childhood, erzählte den interessierten Gästen aus eigener Erfahrung über die Arbeit von Königin Silvia bei Childhood. Der Adels-Experte hat die Monarchin und ihren persönlichen Einsatz für die Stiftung von Anfang an (auch mit der Kamera) begleitet. Jan Hofer, Chefsprecher der ARD-Tagesschau, verkaufte mit seiner Frau Conny Modauer  - unterstützt von Mannschafts-Mitgliedern der MS EUROPA -  engagiert Tombola-Lose. Auch der Erlös kam Childhood zugute kam. Glück hatte, wer in den Los-Topf von Prinzessin Floria von Hessen gegriffen hatte.  „Beim Losverkauf ergaben sich immer wieder gute Gespräche über unsere Stiftung", sagte die bezaubernde Prinzessin, ebenfalls ein engagiertes Mitglied des Childhood-Kuratoriums.

 

Am Ende des stimmungsvollen Abends konnten Rolf Seelmann-Eggebert und Prinzessin Floria von Hessen einen Scheck in Höhe von 58.500 Euro für die Stiftung entgegen nehmen. Childhood sagt allen Gästen, dem Gastgeber und den Sponsoren ein herzliches Dankeschön. (CM)

 

So wurde im Hapag-Lloyd-Magazin PASSAGEN über Childhood berichtet 

   

Informationen zu Hapag-Lloyd Kreuzfahrten unter www.hlkf.de

 

Fotos: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

(1) Jan Hofer beim Losverkauf

(2) MS EUROPA vor der Yachthafenresidenz Hohe Düne in Warnemünde
(3) Große Scheckübergabe für Childhood: v.l.n.r.: Dr. Wolfgang Flägel (Geschäftsführer Hapag-Lloyd Kreuzfahrten), Conny Modauer, Jan Hofer, Alexander Thurein (Cruise Director MS EUROPA), Prinzessin Floria von Hessen, EUROPA-Kapitän Hagen Damaschke, Auktionatorin Christiane Gräfin zu Rantzau sowie Rolf Seelmann-Eggebert


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

So machen Sie einen Unterschied