Childhood im Dialog am 4.März in Berlin

childhood-im-dialogUnter dem Titel "Missbraucht werden immer nur die Anderen" lädt Childhood gemeinsam mit der Freien Waldorfschule Berlin Kreuzberg zu einem Informationsabend am 4. März 2015 ein.

Eltern, Lehrer und Oberstufenschüler sind eingeladen. Ein Dialogvortrag von dem Filmregisseur Christoph Röhl und Mathias Katsch, Sprecher der Initiative Eckiger Tisch bilden den Auftakt für einen interessanten Abend.

Getragen von der Überzeugung, dass die pro-aktive Auseinandersetzung mit dem Thema Missbrauch zu einer der wichtigsten Entwicklungen in Schule, Wirtschaft und Gesellschaft wird, thematisiert die Veranstaltung die Systematik der Täter und Herausforderungen für eine Schule. Hierzu gibt es wertvolle Hinweise auf Handlungsmöglichkeiten von Schule, Eltern und Gesellschaft. Mehr Infos und Registrierung: mehr Infos und Registrierung



So machen Sie einen Unterschied