''Queen Silvia Sailing Trophy'' für die besten Drachensegler


Noch zwei Wochen bis zum BMW Dragon Grand Prix: Vom 12. bis 16. Juni kämpfen die besten Drachensegler der Welt um die begehrte "Queen Silvia Sailing Trophy". Unter anderem ist Drachen-Vizeweltmeister Markus Wieser mit am Start. Austragungsort der Regatten ist in diesem Jahr zum ersten Mal das Ostseebad Kühlungsborn. "Ich habe so viel Positives zum Revier und über die Gastfreundschaft im Ostseebad gehört. Nun kann ich mich selbst davon überzeugen", sagte Wieser. "Außerdem segle ich unglaublich gerne in der Drachenklasse. Das Niveau ist sehr hoch, denn mehr als 40 ehemalige Gewinner olympischer Medaillen, Welt- und Europameister messen sich in dieser Klasse."Tradition hat schon das Childhood Race, das bereits zum neunten Mal in Folge ausgesegelt wird; in diesem Jahr am 12. Juni. (CM)


Foto (CM): Childhood Kuratoriumsmitglied Rolf Seelmann-Eggebert 2012 mit der "Queen Silvia Sailing Trophy"



So machen Sie einen Unterschied