Magazin: Extra-Ausgabe zum Thema Kinderrechte

Quixfull beskuren 364x501Eine Stiftung, eine Zeitschrift, ein gemeinsames Ziel: Kinder müssen mehr über ihre Rechte erfahren, darüber, wo Kinder Hilfe brauchen und bekommen und wie sie selbst helfen können. So entstand die "Quix!”-Extra-Ausgabe zum Thema Kinderrechte der Zeitschrift "ELTERN family”  – in Zusammenarbeit mit der World Childhood Foundation, unterstützt von Vattenfall.

 

"Die Kinderrechte sind das Herz unserer Stiftung, auf ihnen basieren die Projekte, die wir weltweit unterstützen”, sagte Gabriele Herlyn, Presse- und PR-Beraterin von Childhood Deutschland. "Wir müssen mehr dafür tun, dass sich diese existenziellen  Rechte in den Köpfen und Herzen der Menschen verankern. Deshalb freuen wir uns sehr über die kreative Zusammenarbeit mit ‘ELTERN family’, das seine monatliche Kinderbeilage ‘Quix!’ im November komplett diesem wichtigen Thema widmet.”

 

Für das Heft gab Königin Silvia Kinder-Reportern im Schloss von Stockholm ein Exklusiv-Interview, sprach mit den Jungen und Mädchen über Kinderrechte und die Arbeit von Childhood. Zudem werden in dem 24-Seiten-Magazin zehn der wichtigsten Rechte aus der UN-Kinderrechtskonvention anhand von weltweiten Projekten erläutert.

 

Das Dezember-Heft von "ELTERN family” mit der  Extra-Ausgabe von "Quix!” zum Thema Kinderrechte erscheint am 16. November. (CM)

 

 

 

So machen Sie einen Unterschied