Mutter-Kind-Haus Jörg Sommerlath: Sommerreise für Väter und Nachwuchs

Childhood fördert im Mutter-Kind-Haus Jörg Sommerlath Berlin, einer Wohneinrichtung für junge Mütter und ihre Kinder, das Projekt „Väter und Partner übernehmen Verantwortung". Bei dieser Initiative werden die Männer betreut und unterstützt, sich den Aufgaben in ihren jungen Familien zu stellen, als Bezugsperson Verantwortung und Alltagssorgen zu teilen.

 

Für vier der jungen Väter ging es jetzt mit ihrem Nachwuchs und zwei Betreuern auf eine einwöchige Sommerreise an den Üdersee in der Nähe von Eberswalde. Childhood-Projektmanagerin Ylva Queisser war bei einem der Ausflüge mit dabei: „Es war schön zu sehen, wie die jungen Männer eine Beziehung zu ihren Kindern aufbauen. Das stärkt den Zusammenhalt der ganzen Familie und zeigt letztlich auch, wie wichtig und erfolgreich dieses Projekt ist." Es war bereits die zweite Väterreise, die im Rahmen der Förderung organisiert wurde. (CM)

 

 

So machen Sie einen Unterschied