Pressekonferenz mit der Region Mainfranken

Im Rahmen einer umfassenden Kooperation zwischen der Region Mainfranken GmbH und der World Childhood Foundation ist in den letzten Wochen ein beindruckendes Kooperationsprojekt entstanden. Während der Pressekonferenz am 19. Mai in der Residenz Würzburg gibt es mehr Details zu

Childhood Benefiz Gala:
Diese wird am Abend des 09. September im feierlichen Rahmen und in Anwesenheit Ihrer Majestät Königin Silvia in der Würzburger Residenz stattfinden.
Preis pro Karte: € 350,00. Darin enthalten sind € 75,00 Kosten sowie eine Spende in Höhe von € 275,00. Für die Spende erhalten Sie eine Spendenbescheinigung.


• Kartenreservierung:
bitte per e-mail mit folgenden Informationen
Vorname, Nachname
Name Ihres Arbeitgebers (da Vorkaufsrecht für Teilnehmer des Wettbewerbs Familienfreundlichster Arbeitgeber der Region bis 17. Juni 2015)
Anzahl Karten
Postalische Anschrift + Telefonnummer
an Maria.Harder@childhood.org


Childhood im Dialog Experten-Tagung am 09. September:
Unter dem Motto „Ein sicherer Ort für Flüchtlingskinder: Hilfe und Zukunft" bringt Childhood renommierte Experten und Praktiker für einen aktiven Austausch an einen Tisch.
Mehr Details und Online Registrierung ab 02. Juni 2015 hier.

 

Malwettbewerb:
Ab sofort können alle Kinder im Alter von 2 bis 10 Jahren (auch Kitas und Grundschulen) aus der Region aktiv werden. Dank der freundlichen Unterstützung von Flyeralarm, Europas Nr. 1 im Online-Druck, ruft Childhood zum Malwettbewerb auf. Unter dem Motto „Mein glücklichster Tag" entstehen aus allen Bildern Wanddekorationen für den Galaabend in der Residenz. Unter allen Einsendungen werden vier Bilder ausgewählt und die glücklichen Gewinner dürfen Ihrer Majestät persönlich ihr Bildmotiv erläutern.

• Und so geht’s:
Format A4
Bitte auf dem Bild unten rechts Vorname, Nachname und Alter angeben
Bitte auf der Rückseite Adresse und Telefonnummer angeben (für die Gewinnermittlung)
Einschicken bis zum 10. Juli an


Flyeralarm GmbH
Corinna Geiger / Malwettbewerb childhood
Alfred-Nobel-Straße 18
97080 Würzburg

 

Zur Pressemitteilung mit weiteren Details geht es hier:









 

So machen Sie einen Unterschied