Bewerben Sie sich für die Finanzierung

Sind Sie in einer Einrichtung oder für einen Verein tätig? Unterstützt Ihr Projekt eine der beschriebenen Gruppen? Dann bewerben Sie sich um die finanzielle Unterstützung durch die Childhood Stiftung.

Bitte beachten Sie folgende Kriterien:

  • Wir benötigen von Ihnen einen Förderantrag und einen Kostenplan. Informationen dazu finden Sie in den entsprechenden Leitfäden, die für Sie unten zum download bereitstehen.
  • Der Antrag muss in deutscher und englischer Sprache verfasst sein.
  • Wir benötigen außerdem einen Auszug aus dem Vereinsregister und Ihren aktuellen Freistellungsbescheid.

Und so läuft der weitere Prozess ab:

  • Wenn wir Ihren Förderantrag erhalten haben und er den Childhood Förderrichtlinien entspricht, setzt sich unser Projektbüro mit Ihnen in Verbindung, um einen Besuchstermin vor Ort zu vereinbaren. 
  • Nach dem Besuch erhält das Experten-Komitee der Stiftung Ihren Antrag, der dann nach interner Beratung dem Kuratorium von Childhood Deutschland eine Empfehlung ausspricht.
  • Eine endgültige Entscheidung treffen die Kuratoriumsmitglieder der World Childhood Foundation in Schweden.
  • Alle Projekte, die von uns gefördert werden, müssen uns zwei Mal jährlich einen schriftlichen Bericht in deutscher und englischer Sprache abgeben.
  • Pro Quartal benötigen wir außerdem einen Finanzbericht.

Weitere Hinweise:

  • Anträge für deutsche Projekte werden von Childhood Deutschland bearbeitet.
  • Für Anträge, die andere Länder betreffen, ist die World Childhood Foundation in Schweden zuständig.
  • Childhood fördert keine Einzelpersonen.

Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen Andrea Möhringer gerne unter andrea.moehringer(at)childhood.org.

Neuanträge schicken Sie bitte bis zum 15. Februar oder 15. August eines Jahres an obige e-Mailadresse.

Die notwendigen Richtlinien und Formulare finden Sie hier:


Antragsformular World Childhood Foundation Deutschland
Guidelines for Project Proposals
Guidelines for Project Reporting
Budget and Reporting Template
Users Guide to Budget and Reporting Template





So machen Sie einen Unterschied