Die UN-Kinderrechte

Was bedeuten denn die Farben der Perlen auf unseren Armbändchen?

Viele unserer Childhood Freunde möchten gerne wissen, was es denn mit den Farben der Perlen an unseren Armbändchen auf sich hat. Hier ist die Antwort:
Die Arbeit der World Childhood Foundation beruht auf der Kinderrechtskonvention, einem Übereinkommen über die Rechte des Kindes. Das Übereinkommen über die Rechte des Kindes gehört zu den internationalen Menschenrechtsverträgen der Vereinten Nationen. Die Kinderrechtskonvention wurde am 20. November 1989 von der Generalversammlung der Vereinten Nationen verabschiedet. Bis auf zwei Staaten – Somalia und die USA – haben alle Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen die Kinderrechtskonvention ratifiziert. Aus den 41 Artikeln hat unsere Stifterin, I.M. Königin Silvia von Schweden, 10 Rechte exemplarisch ausgesucht. Jedes dieser Rechte wird durch eine Farbe am Armband symbolisiert.

UN_Kinderrechte_1


So machen Sie einen Unterschied