Children of Single Mothers Stockholm

Organisation: Fryshuset
Ort: Stockholm, Schweden
Dieses Projekt unterstützt: Gefährdete Familien

Fryshuset fördert mit diesem Projekt Kinder alleinerziehender Mütter, denen eine glückliche und hoffnungsvolle Kindheit ermöglicht werden soll. Dazu werden die sozialen Kontakte der Mütter verbessert, was das Gefühl der Isolation verringert und dazu führt, dass sich die jungen Frauen in ihrer Rolle als Mutter wohler fühlen. Mütter und Kinder treffen sich zu gemeinsamen Freizeitaktivitäten, die das Selbstwertgefühl der Frauen und die Mutter-Kind-Beziehung stärken. Außerdem können sich die jungen Mütter durch Gespräche mit anderen Frauen in der gleichen Situation besser mit ihrer Mutterrolle identifizieren. Childhood unterstützt das Projekt neben Stockholm auch noch in Göteborg.

Weitere Informationen unter: www.fryshuset.se/ensammamammor

Kontaktperson bei Childhood:
Åsa Wikström
asa.wikstrom@childhood.org