Ferienlager für gefährdete Kinder

Organisation: Maskrosbarn
Ort: Stockholm, Schweden
Dieses Projekt unterstützt: Missbrauchte und von Gewalt betroffene Kinder, Kinder in der Gemeinschaftspflege, Straßenkinder

Maskrosbarn organisiert Ferienlager für Kinder, deren Eltern alkoholabhängig sind und/oder psychische Probleme haben. Im Ferienlager wird den Kindern die Möglichkeit gegeben, ihre Erfahrungen mit anderen Kindern in einer ähnlichen Situation zu teilen und für einen Teil ihrer Schulferien keine Verantwortung für ihre Eltern tragen zu müssen. Nach der Rückkehr fühlen sich die Kinder belastbarer und weniger einsam. 

Weitere Informationen unter: www.maskrosbarn.org

Kontaktperson bei Childhood:
Britta Holmberg
britta.holmberg@childhood.org