Big Sister Online Chat

Organisation: Tjejzonen
Ort: Schweden
Dieses Projekt unterstützt: Missbrauchte und von Gewalt betroffene Kinder

Der von Tjejzonen konzipierte und betriebene Online-Chat bietet von Missbrauch und Gewalt bedrohten Mädchen eine anonyme Plattform, auf der sie ihre Sorgen mit sogenannten „Big Sisters” teilen können. Es gibt darüber hinaus auch die Möglichkeit eines Video-Chats oder eines persönlichen Treffens. Es wird versucht, eine langfristige Beziehung zwischen „Big Sisters” und „Little Sisters” aufzubauen und die Probleme der jungen Mädchen innerhalb eines Jahres durch regelmäßige Gespräche zu lösen. Ein weiterer Online-Chat kümmert sich um Mädchen mit Essstörungen.

Weitere Informationen unter: www.tjejzonen.se

Kontaktperson bei Childhood:
Susanne Drakborg
susanne.drakborg@childhood.org