Residential Maternity Program

Organisation: Children’s Harbor
Ort: Florida, USA
Dieses Projekt unterstützt: Missbrauchte und von Gewalt betroffene Kinder, gefährdete Familien, Kinder in der Gemeinschaftspflege

Das „Residential Maternity Program” kümmert sich um schwangere Jugendliche und junge Mütter, die aufgrund von Missbrauch oder Vernachlässigung aus ihren Familien geholt wurden. Die Jugendlichen finden hier ein neues Zuhause und vielfältige Unterstützung: Sie lernen, wie sie sich bestmöglich um ihr Kind kümmern, erfahren Unterstützung in der Schule oder bei ihrer Berufsausbildung und erhalten medizinische sowie psychologische Betreuung. Ziel des Projekts ist es, den jungen Frauen ein selbständiges Leben zu ermöglichen und ihre Kinder vor dem gleichen Schicksal zu bewahren.

Weitere Informationen unter: www.childrensharbor.org

Kontaktperson på Childhood:
Charlotte Brandin
charlotte.brandin@childhood.org